Sample Photo
Sankt Nikolaus Kathedrale

Mitteilungen des Gemeinderates

04.10.2020 10:19:00

Liebe Gemeinde,

anbei der Link für die Übertragung der Liturgie am morgigen Sonntag um 9:30 Uhr

Mitteilungen des Gemeinderates

20.09.2020 23:22:00

Liebe Gemeinde,

anbei der Link für die Übertragung der Liturgie zum Fest der Geburt der Allheiligen Gottesgebärerin, um 9 Uhr:

https://youtu.be/vdjIaDconx4

Der Gemeinderat

Mitteilungen des Gemeinderates

22.08.2020 22:16:00

Liebe Gemeinde,

anbei der Link für die Übertragung der Liturgie am morgigen Sonntag um 10 Uhr

Der Gemeinderat

Mitteilungen des Gemeinderates

17.07.2020 15:12:00

Liebe Gemeinde,

anbei der Link für die Übertragung der Liturgie am morgigen Sonntag um 10 Uhr

oder

https://www.youtube.com/channel/UCaJqGoIIdrco9jX5flTQegQ

Der Gemeinderat

Mitteilungen des Gemeinderates

17.07.2020 12:21:00

Gottesdienste in der Hl. NikolausKirche in Frankfurt


Sechster Sonntag nach Pfingsten
Hl. Sisoes (06. Julii)
Sa 18.07.             18.00  Nachtwache Frankfurt
So 19.07. Früh   08.00  Göttliche Liturgie des hl. Johannes Chrysostomus Frankfurt
                          10.00  Göttliche Liturgie des hl. Johannes Chrysostomus Frankfurt  
Römer12, 6 - 14; Matthäus 9, 1 - 8

Mitteilungen des Gemeinderates

10.07.2020 08:47:00

Liebe Gemeinde,

anbei der Link für die Übertragung der Liturgie am morgigen Sonntag um 10 Uhr

https://youtu.be/Uex0PWS-nq4

oder

https://www.youtube.com/channel/UCaJqGoIIdrco9jX5flTQegQ

Der Gemeinderat

Mitteilungen des Gemeinderates

10.07.2020 08:44:00

Gottesdienste in der Hl. NikolausKircheinFrankfurt


Fünfter Sonntag nach Pfingsten
HLL. RUHMREICHE APOSTELFÜRSTEN PETRUS UND PAULUS (29. Juni)
Sa 11.07.             18.00  Nachtwache Frankfurt
So 12.07. Früh   08.00  Göttliche Liturgie des hl. Johannes Chrysostomus Frankfurt
                          10.00  Göttliche Liturgie des hl. Johannes Chrysostomus Frankfurt  
Römer10, 1 - 10; Matthäus8, 28 - 9, 1

Mitteilungen des Gemeinderates

04.07.2020 23:11:00

Liebe Gemeinde,

anbei der Link für die Übertragung der Liturgie am morgigen Sonntag um 10 Uhr


Der Gemeinderat

Mitteilungen des Gemeinderates

03.07.2020 22:12:00

Liebe Gemeinde,

Gottesdienste in der Hl. Nikolaus Kirche in Frankfurt

Vierter Sonntag nach Pfingsten
An diesem Sonntag werden in der Kirche des Hl. Nikolaus zwei Gottesdienste stattfinden!

Märt. Bischof Eusebios, Bischof von Somasata

Sa 04.07.          18.00 Nachtwache Frankfurt
So 05.07. Früh  08.00 Göttliche Liturgie des hl. Johannes Chrysostomus Frankfurt
            und um 10:00 Göttliche Liturgie des hl. Johannes Chrysostomus Frankfurt
                                   Römer 6, 18 - 23; Matthäus 8, 5 - 13

Der Gemeinderat 

Mitteilungen des Gemeinderates

20.06.2020 21:32:00

Liebe Gemeinde,

Anbei der Link für die Übertragung am kommenden Sonntag um 9:30 Uhr
 


Der Gemeinderat
 

Mitteilungen des Gemeinderates

13.06.2020 22:58:00

Liebe Gemeinde,

Anbei der Link für die Übertragung der Liturgie vom Patronatsfest aus Bad Homburg am kommenden Sonntag um 9:30 Uhr

- Der Gemeinderat - 
 
 

Mitteilungen des Gemeinderates

12.06.2020 00:36:00

Liebe Gemeinde!

Patronatsfest in Bad Homburg Das Patronatsfest der Allerheiligen-Kirche in Bad Homburg findet in diesem Jahr am Sonntag, dem 14. Juni statt.

Wir laden ein, an diesem Gottesdienst teilzunehmen, möchten jedoch Ihre Aufmerksamkeit auf folgende Bedingungen lenken: Im Zusammenhang mit den staatlichen Beschränkungen aufgrund der CoronaPandemie, ist die Möglichkeit, Gläubige in der Kirche zu empfangen, sehr begrenzt. Da unsere Allerheiligenkirche flächenmäßig sehr wenig Gläubige fassen kann, wird in diesem Jahr der Gottesdienst mit folgenden Regelungen stattfinden:
  • Die Kirche selbst bleibt den Geistlichen, Messdienern und Chor vorbehalten.
  • Alle Gläubigen verbleiben im Vorplatzbereich der Kirche. 
  • Wir bitten, auch auf dem Vorplatz den notwendigen Abstand zueinander (1,5 m) zu wahren.
  • Eine Mund/Nasen-Bedeckung zu tragen ist weiterhin vorgeschrieben.
  • Der Gottesdienst wird über Lautsprecher nach draußen und ebenfalls über das Internet übertragen. Somit kann man auch im häuslichen Bereich dem Gottesdienst beiwohnen.
  • Nach der Liturgie findet ein Bittgottesdienst den Allerheiligen vor der Kirche ohne anschließende Prozession statt.
  • Es wird kein gemeinsames Treffen im Garten unseres Vorstehers geben. 
Wir möchten Sie daran erinnern, dass an diesem Wochenende in Frankfurt kein Gottesdienst stattfinden wird.

Bittgottesdienst zum Schulanfang Der Bittgottesdienst zum Beginn des Schuljahres findet am 16. August statt.
- Der Gemeinderat -

Mitteilungen des Gemeinderates

30.05.2020 23:33:00

Liebe Gemeinde,

Anbei der Link für die Übertragung am kommenden Sonntag, dem 31.5. um 9:30 Uhr

https://youtu.be/r642JeqVTEc

Übertragung Liturgie und Aussegnung S. E. Agapit, Erzbischof von Stuttgart

am kommenden Montag, dem 1.6.2020, um 8:15 Uhr wird in Wiesbaden die göttliche Liturgie und Aussegnung für seine Eminenz Agapit, Erzbischof von Stuttgart, stattfinden und wird hier live zu sehen sein:

https://youtu.be/pfWC17uvcr8

Der Gemeinderat

Mitteilungen des Gemeinderates

29.05.2020 16:04:00


Liebe Gemeinde!

Mit großem Bedauern geben wir den Heimgang des Knechtes Gottes Agapit, des Erzbischofs von Stuttgart, (Alexander Wladimirowitsch Goratschek, 25.09.1955, Frankfurt – 28.05.2020 München) bekannt.

Erzbischof Agapit erlag seinem Herzleiden, an dem er seit Jahren gelitten hat.

Er kam aus der Gemeinde des heiligen Nikolaus in Frankfurt, in der er aufgewachsen und geformt worden ist. Seine Eltern gehörten zur Gründergeneration der Gemeinde.

Über vierzig Jahre war zunächst sein Vater der Kirchenälteste der Gemeinde und nun tut schon seit vielen Jahren sein Bruder diesen Dienst. Wir alle kennen diesen gutherzigen, feinfühligen und weisen Vladyka Agapit, der sehr oft in Frankfurt war und hier Gottesdienste zelebriert hat, und werden uns immer seiner erinnern.

Nach der Nachtwache am Samstag, den 30.05.2020, findet in der Kirche des Heiligen Nikolaus in Frankfurt gegen 20:30/21:00 Uhr eine Panichida für den neu entschlafenen Knecht Gottes Agapit, Erzbischof von Stuttgart, statt.


+ + + Ruhe im himmlischen Frieden und ewiges Gedenken +++

Unser herzliches Beileid gilt unserem Kirchenältesten – Michael Wladimirowitsch Goratschek - und seinen Angehörigen zum Tode seines jüngeren Bruders (mit bürgerlichem Namen Alexander Wladimirowitsch Goratschek, 25.09.1955, Frankfurt/Main – 28.05.2020, München) – Bischof der Russischen Orthodoxen Kirche im Ausland, Erzbischof von Stuttgart, Vikarbischof der Diözese von Berlin und Deutschland.

Die Familie Goratschek ist für die Gemeinde der Kirche des heiligen Nikolaus in Frankfurt von großer Bedeutung und ist mit ihr aufs Engste verknüpft.

Das Familienoberhaupt – Wladimir Jaromirowitsch, war beim Bau der Kirche die rechte Hand Vater Leonids (Graf Ignatiew). Er beaufsichtigte alle Bauarbeiten, später war er dann bis zu seinem Tod 1981 der Kirchenälteste der Gemeinde. Seine Frau Nina Viktorowna hat viele Jahre im Kirchenchor gesungen und mitgeholfen, das alles andere als leichte Alltagsleben der Gemeinde zu organisieren. Alexander ist so wie sein älterer Bruder Michael und seine Schwester Marfa in unserer Gemeinde aufgewachsen.

Seit früher Kindheit an hat er bei Vater Leonid ministriert, zunächst in der Heiligen Auferstehungskirche und dann später in der Kirche des heiligen Nikolaus in Frankfurt.

Die jungen Brüder Goratschek waren die ersten Glöckner unserer Kirche.

Alexander hat zunächst an der TU Darmstadt Architektur studiert, da er aber Mönch werden wollte, gab er das Studium auf. 1979 trat er der vom seinerzeitigen Archimandriten Mark an der Kirche der heiligen Elisabeth in Wiesbaden gegründeten Mönchsgemeinschaft bei. Später folgte er seinem geistlichen Vater ins Kloster des heiligen Hiob von Pocaev nach München. 1983 empfing er die Mönchsweihe, 1995 folgte die Erhebung in den Stand eines Hegumens.

Im Kloster hat er an den unterschiedlichsten Stellen Dienst getan unter anderem im Verlagsbereich. 2001 wurde er in der Kathedrale der Neumärtyrer und Bekenner Russlands zum Bischof von Stuttgart und Vikarbischof der Diözese von Berlin und Deutschland der Russischen Orthodoxen Kirche im Ausland geweiht. 2011 wurde er zum Vorsitzenden des Verlagsrats der Auslandskirche (ROCOR) ernannt. Bischof Agapit fotografierte auf professionellem Niveau, er forschte in Archiven und organisierte Ausstellungen (u.a. die Ausstellung zum 100-jährigen Bestehen der Allerheiligenkirche in Bad Homburg, 1999). 2017 wurde er von der Bischofssynode der Russisch Orthodoxen Kirche im Ausland zum Erzbischof ernannt. Wir werden uns an unseren warmherzigen Vladyka Agapit – unseren gütigen und weisen Hirten – immer erinnern.

Lass ruhen seine Seele in Frieden, oh Herr. Ewiges Gedenken.

Der Gemeinderat

Mitteilungen des Gemeinderates

23.05.2020 23:00:00

 
Liebe Gemeinde,

Anbei ist das Link für das kommende Sonntag:

9:30 Uhr, Liturgie

Mitteilungen des Gemeinderates

17.05.2020 08:40:00

Liebe Väter, liebe Gemeinde,

Anbei ist das Link für das kommende Sonntag:

9:30 Uhr, Liturgie
https://www.youtube.com/watch?v=DV2Q4tT6HZM&feature=youtu.be

Es wurde entschieden Samstagsgottesdienst nicht zu übertragen. 

Liebe Grüße
Nikolai

Mitteilungen des Gemeinderates

15.05.2020 21:43:00


Дорогие братья и сёстры!
Liebe Brüder und Schwestern!

Хотим напомнить, что состоится служба:
Wir wollen daran erinnern, daß am Samstag ein Gottesdienst stattfindet:

Сб      16.05.             09.00 ч.    Божественная Литургия свят. Иоанна Златоуста во Франкфурте
    в храме свт. Николая

Sa    16.05.          09.00 Uhr       Göttliche Liturgie des hl. Johannes Chrysostomus in Frankfurt
                       in der Kirche des Hl. Nikolaus


Приходской совет
Der Gemeinderat

Mitteilungen des Gemeinderates

04.05.2020 23:13:00


Mitteilung des Gemeinderates

Liebe Gemeindemitglieder, liebe Brüder und Schwestern!
Gottesdienste in der Corona-Krise – Wie geht es weiter?
Nach den Änderungen/Ergänzungen zur 3. Verordnung vom 17.03.2020 sind folgende Maßnahmen/Regelungen getroffen worden:

Die Zusammenkünfte in Kirchen zum Gottesdienst sind unter Auflagen wieder möglich:
Begrenzung der Teilnehmeranzahl
- Begrenzung der Anzahl der Teilnehmer je nach Größe des Raums und Anzahl der Plätze, auch im Freien
- Es sollte zu keinem Zeitpunkt zu Menschenansammlungen/
Gruppenbildungen kommen
- Die Gemeinden treffen Vorkehrungen, dass Infektionsketten rasch und vollständig nachvollzogen werden können. Dazu gehört auch, dass nur eine kleine Anzahl an Besuchern teilnehmen sollte. Die Personalien sind in geeigneter Weise festzuhalten.

Abstandsregeln

- Abstand für Besucher und religiöses Personal beim Hinein- und Hinausgehen, ebenso wie während des gesamten Verlaufs des Gottesdienstes, auch während der Liturgie (1,5 bis 2 Meter)
- Markierte Plätze, auch bei Gottesdiensten im Freien
- Abstandsmarkierungen im Gotteshaus für die Laufwege
- Einsatz von Ordnern / Helfern für reibungslosen Ablauf vor, während und nach der religiösen Handlung
- Wo möglich, verschiedene Türen als Ein- und Ausgang nutzen

Hygieneregeln

- Kein Zutritt für Personen mit Krankheitssymptomen
- Besucher sollten eine Mund-Nase-Bedeckung oder einen Mund-Nase-Schutz tragen
- Kein Körperkontakt zwischen den Besuchern
- kein Küssen religiöser Gegenstände, i.e. Kelch, Ikonen, Kreuze, kein Küssen der segnenden Hand, keine Berührung des Mundes mit den eigenen Händen
- Beichten mit Abstand- und Hygieneregeln
- Desinfizierung mit Handdesinfektionsmittel am Eingang, Besucher sollten sich vor Betreten des Gotteshauses die Hände desinfizieren, - danach Kerzen erwerben
- Ausgabe von Weihwasser nur durch Diensthabende
- Kollekte nur am Ausgang

Umsetzung der Maßnahmen
Die Kirche ist weiterhin für das Privatgebet geöffnet.
An diesem Samstag und Sonntag wird der Gottesdienst weiterhin hinter geschlossenen Türen, mit Übertragung der Gottesdienste über das Internet, durchgeführt.
Ab nächste Woche gilt wieder der Gottesdienstplan bis Pfingsten.
Somit ist der erste Gottesdienst nach der neuen Ordnung am Dienstag, dem 05.05. abends und Mittwoch 06.05. morgens am Feiertag des Hl. Georg.

Der Gemeinderat
 
 
Russische Orthodoxe Kirche, Frankfurt am Main